Gornergratbahn

Gornergratbahn

Die Gornergratbahn (GGB) ist eine 9.3 km lange Zahnradbahn zwischen Zermatt (1605 m. ü. M.) und dem Gornergrat (3089 m. ü. M.) im Schweizer Kanton Wallis. Die maximale Steigung beträgt 200 Promille. Haltepunkte sind Zermatt, Findelbach, Riffelalp, Riffelberg, Rotenboden und Gornergrat. Die Fahrzeit über die gesamte Distanz beträgt ca. 33 Minuten. Die Strecke ist zwischen Zermatt und Riffelalp eingleisig mit einer Ausweichstelle in Findelbach, ab Riffelalp dann bis auf eine Ausnahme zwischen Riffelalp und Riffelberg zweigleisig.

Bei der GGB handelt es sich um die zweithöchstgelegene Bahn in Europa direkt nach der Jungfraubahn zum Jungfraujoch. Im Gegensatz zur Jungfraubahn ist die Gornergratbahn jedoch komplett frei im Gelände angelegt, während bei der Jungfraubahn etwa 3/4 der Strecke im Tunnel liegen.

Die Gornergratbahn wurde 1898 eröffnet, fuhr jedoch zu Beginn nur im Sommer. Aufgrund des immer wichtiger werdenden Wintertourismus fuhren ab 1928 auch im Winter Züge wetterabhängig bis zur Station Riffelalp oder Rotenboden. Ein Winterbetrieb bis zum Gornergrat wurde allerdings erst nach dem Bau einer 770 Meter langen Lawinengalerie im Riffelbord im Jahr 1942 möglich.

Gornergratbahn auf der Findelbachbrücke
Gornergratbahn auf der Findelbachbrücke

Ein Highlight der Fahrt ist sicherlich die Überquerung der 93 m langen und 50 m hohen Findelbachbrücke beim Bahnhof Findelbach. Hierbei hat man eine schöne Aussicht auf Zermatt. Ausserdem ist das Matterhorn bei entsprechenden Sichtverhältnissen während fast der gesamten Fahrtdauer sichtbar.

Bahnhof Gornergrat
Bahnhof Gornergrat (GGB Bhe 4/6 3084)

Das Panorama am Gornergrat bei schönem Wetter muss beeindruckend sein. 29 Gipfel über 4000 Meter Höhe sind von hier aus zu sehen, darunter das Matterhorn und die Dufourspitze, der höchste Berg der Schweiz. Bei meiner ersten Fahrt mit der GGB am Abend des 30.03.2018 war die Sicht leider sehr schlecht, sodass keiner der Viertausender sichtbar war und ich daher auf ein Foto verzichtet habe. Aufgrund der vielen Sonnentage in Zermatt sind die Chancen allerdings sehr gut, einen schönen Tag zu erwischen und das Panorama in vollen Zügen geniessen zu können.

Höhenprofil

Höhenprofil Gornergratbahn

Ein Gedanke zu „Gornergratbahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.